Registrierung von Fahrzeugdesignänderungen

Offroad, Offroad, Offroad ... und sonst nix.
MerkYuri
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Mär 2023, 10:08
Meine Fahrzeuge: Jeep Commander 3.0 CRD Laredo

Registrierung von Fahrzeugdesignänderungen

Beitragvon MerkYuri » Di 28. Mär 2023, 09:30

Freunde, ich habe einen Jeep Commander gekauft und möchte einige Änderungen vornehmen. Längere +2" Federn und etwas größere Räder einbauen, Zusatzlicht, Ladefläche auf dem Dach. Aber ich bin noch nicht so lange in Österreich und kenne nicht alle Regeln. Vielleicht muss ich all diese Änderungen anmelden? Wie Ist dies erforderlich?Gilt meine Versicherung, wenn ich diese Änderungen vornehme? Gibt es besondere Anforderungen an die Komponenten, die ich installieren möchte, wenn ich sie später registriere? Vielen Dank im Voraus!

Frido
Beiträge: 28
Registriert: Di 11. Feb 2020, 12:55
Meine Fahrzeuge: Jeep Grand Cherokee 5,2 mit 2" Fahrwerk. Jeep Wrangler Automatik 4,0 mit 2,0" Fahrwerk. Jeep CJ5 stock.

Re: Registrierung von Fahrzeugdesignänderungen

Beitragvon Frido » Mi 5. Apr 2023, 07:26

Räder unf Fahrwerkserhöhung sind typisierungspflichtig. Entweder beim beim Einbau von der Firma oder durch Sachverständigen oder Tüv Austria.
kein Alkohol ist auch keine Lösung!


Zurück zu „Allgemeiner Offroad Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste